Zertifizierung von Experten

Einleitung

Bei der Vergabe von Beratungsmandaten spielt die Dienstleistungsqualität eine zentrale Rolle. Wurden mit einem privaten Experten noch keine Erfahrungen gemacht, so kann dessen Dienstleistungsqualität nur beschränkt bewertet werden.

Switzerland Global Enterprise schafft bei dieser Problematik Abhilfe, indem es Experten mit dem Qualitätslabel «Certified Expert» zertifiziert. Die Zertifizierung setzt ein abgeschlossenes Beratungsmandat voraus, welches der Experte im Auftrag von Switzerland Global Enterprise erfolgreich ausgeführt hat. Zudem müssen weitere Voraussetzungen erfüllt sein. Die Zertifizierung beschränkt sich auf die Kombination der Merkmale des Beratungsmandates in Bezug auf das Land, die Branche und die Dienstleistung.

Sämtliche zertifizierten Experten sind im Expert Directory eingetragen. Dies erleichtert für Schweizer und Liechtensteiner KMU die Auswahl.

Zertifizierte Experten können das Qualitätslabel zur Kundenakquise und Vertrauensbildung verwenden. Die Zertifizierung bleibt während maximal drei Jahren gültig.

Qualitätslabel Certified Expert


Voraussetzungen

Bei jeder Zertifizierung müssen für das abgeschlossene Beratungsmandat folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Mandatswert von mindestens CHF 1000.-
  • Positives schriftliches Feedback des Kunden von mindestens 8 aus 10 Zufriedenheitspunkten
  • Positives mündliches oder schriftliches Feedback des Beraters von Switzerland Global Enterprise

Im Weiteren müssen für die Zertifizierung folgende, vom abgeschlossenen Beratungsmandat unabhängige, Voraussetzungen erfüllt sein:

Zur Deckung des administrativen Aufwands bei Switzerland Global Enterprise ist zudem für jede Zertifizierung eine Prüfungsgebühr von CHF 300.- (inkl. 8% MwSt.) geschuldet.


Zertifizierungsprozess

Mandat

Experten können nach Abschluss eines Beratungsmandates beim zuständigen Berater von Switzerland Global Enterprise eine Zertifizierung beantragen.

Prüfung

Switzerland Global Enterprise prüft die Voraussetzungen und informiert die Experten über die nächsten Schritte.

Vertragsbedingungen

Um die Verwendung des Qualitätslabels zu regeln, müssen die Experten im Profil die Vertragsbedingungen für die Zertifizierung von Experten akzeptieren.

Prüfungsgebühr

Zur Deckung des administrativen Aufwands bei Switzerland Global Enterprise ist zudem pro Zertifizierung eine Prüfungsgebühr von CHF 300.- (inkl. 8% MwSt.) fällig. Die Gebühr kann durch die Experten bequem und sicher per Kreditkarte bezahlt werden.

Aktivierung

Nach erfolgreicher Zahlung wird die Zertifizierung automatisch aktiviert. Der detaillierte Status der Zertifizierung wird jeweils nach dem Login angezeigt.

Qualitätslabel

Das Qualitätslabel kann nun im Profil der Experten herunterladen werden.